» HOME » (ZEIT)SPENDEN » FREIWILLIGES ENGAGEMENT » Kinder im Krankheitsfall betreuen

Kinder im Krankheitsfall in der Familie betreuen

Der Alltag gerät durcheinander und viel Organisationsgeschick ist notwendig, wenn ein Familienmitglied erkrankt. Wenn Sie als Notfallmama*papa flexibel in Ihrer Region für betroffene Familien da sein können, um Kinder zu Hause zu betreuen, leisten Sie einen wertvollen Beitrag. Hauptsächlich werden Notfallmamas*papas während der eigentlichen Kindergarten- und Schulzeiten, also am Vormittag bis in den frühen Nachmittag benötigt!

Notfallmama*papa werden? - Ich möchte genauere Informationen!

 
KiB