» HOME » UNSER TUN » PROJEKTE » Projekt Miteinander mit DM

Projekt dm miteinander in Neusiedl am See

 

Unter dem Motto MITEINANDER GUTES TUN hat es KiB im Herbst 2018 unter die 20 Gewinnerprojekte bei dm drogerie markt (miteinander) geschafft.

Ausgezeichnet wurden soziale, kulturelle, ökologische Kinder- und Jugendprojekte, die einen regionalen Bezug zu einer dm Filiale haben, sowie klar definierte Ziele und einen direkten und nachhaltigen Nutzen. Am Freitag, den 23. November 2018, war bei dm Giving Friday, an dem dm fünf Prozent des gesamten Tagesumsatzes für die Siegerprojekte sammelte. KiB hat das Projekt Notfallmama für die Region Neusiedl am See im Burgenland eingereicht, um die Initiative auch hier noch bekannter zu machen und nachhaltig zu installieren. Während der Umsetzungsphase von März bis Juli 2019 werden die Projekte von dm unterstützt, begleitet und auf der Website und einem Blog präsentiert.

Genaueres


Projekttitel:
notfallmama - Betreuung erkrankter Kinder zu Hause
 

Projektzeitraum:
1.1.2019 bis 31.7.2019


Örtlicher Bezug zu dm Filiale:
Neusiedl am See


Projektziel:
Kinder können in Ruhe und Geborgenheit zu Hause gesund werden.
Bei Vorliegen eines Krankheitsfalles in der Familie erhalten Eltern rasch und unbürokratisch Unterstützung auf regionaler Ebene.


Projektschritte:

Gemeinsam mit der Gebietsmanagerin und der Filialleiterin der dm Filiale Neusiedl am See wurden die weitere Vorgehensweise und die geplanten Aktivitäten besprochen. Geplant sind  ein Termin mit dem Bürgermeister und das Durchführen einer Bedarfserhebung mit den Eltern der Volksschulkinder und Kindergartenkinder. Durch Verteilen der neuen Folder sollen Familien auf das Unterstützungsangebot von KiB aufmerksam gemacht, aber auch weitere interessierte Notfallmamas gewonnen werden. Auch ein Runder Tisch in der Gemeinde mit Volksschuldirektorin und Kindergartenleiterin und weiteren Interessierten, sowie ein Initiativtag direkt in der dm Filiale mit einem KiB - Infostand sind geplant. Abschließend wird den Familien die Möglichkeit gegeben die Notfallmamas aus Neusiedl und Umgebung im Rahmen eines Elternabends oder Sommerfestes persönlich kennen zu lernen.

Ansprechpartnerin für das Projekt: Mag.a Heidelinde Eisingerich-Dillenz,
Landeskoordination Niederösterreich und Burgenland
eisingerich.h@kib.or.at 
0 664 / 6 20 30 37

KiB