» HOME » Notfallmama » NOTFALLMAMA WERDEN » Notfallmamas erzählen » Katharina Knopp

... die Dankbarkeit der Kinder und deren Eltern gibt mir neue Motivation

Ich betreue erkrankte Kinder zu Hause, wenn ich Zeit habe. Die studentische Flexibilität ermöglicht mir, gelegentlich die Betreuung eines kranken Kindes in dessen Zuhause zu übernehmen. Auf KiB wurde ich durch eine Freundin aufmerksam, für die ich einen Betreuungseinsatz übernommen hatte. Ich bin  vom Konzept dieses Vereins so begeistert, dass ich gerne dabei bin. Ich habe alle Betreuungen bis heute in sehr guter Erinnerung behalten und die Dankbarkeit der Kinder und deren Eltern geben mir immer wieder neue Motivation für den stressigen Alltag. Es ist schön zu wissen, dass es Kindern durch KiB ermöglicht wird, in den vertrauten vier Wänden neue Energie zu tanken und ich freue mich, dass ich einen kleinen Teil dazu beitragen kann.
Katharina Knopp

KiB