» HOME » UNSER TUN » NETZWERK » Netzwerkpartner

Netzwerke

Österreichische Liga für Kinder- und Jugendgesundheit
setzt sich für die Anliegen und Bedürfnisse von Kindern und Jugendlichen ein, macht Mängel in der Versorgung zum Thema, bündelt Meinungen, erarbeitet Lösungsvorschläge und fordert gesellschaftliche und politische Verantwortung ein. Gemeinsam wollen wir erreichen, dass die Begleitung eines Kindes im Krankenhaus durch die Elteren oder eine Bezugsperson euneingeschränkt möglich und kostenfrei ist..


PKM – Politische Kindermedizin
setzt sich für die optimale medizinische Versorgung und einen kostenlosen Zugang zu notwendigen Therapien für Kinder und Jugendliche ein. Unsere Zusammenarbeit sieht vor, dass der Selbstbehalt für Kinder bei einem Krankenhausaufenthalt abgeschafft wird.


BKKÖ – Berufsverband Kinderkrankenpflege Österreich
setzt sich für Qualität in der Kinder- und Jugendpflege ein. Gemeinsam ist uns die Umsetzung der EACH Charta – Rechte der Kinder im Krankenhaus - ein Anliegen.


Der katholische Familienverband Österreich
vertritt die Interessen aller Familien. Gemeinsam setzen wir uns für den Ausbau eines Betreuungsnetzwerkes in Österreich und eine kostenlose Betreuung von Kindern zu Hause bei einem Krankheitsfall in der Familie ein.


Netzwerk Kinderrechte Österreich
ist ein unabhängiges Netzwerk von Kinderrechte-Organisationen und -Institutionen zur Förderung der Umsetzung der UNO-Kinderrechtskonvention in Österreich. Gemeinsam setzen wir uns dafür ein, dass das Recht auf Gesundheit in der Verfassung verankert wird.

ÖPA -  Österreichische Plattform für Alleinerziehende

vertritt bundesweit die Interessen allein erziehender Mütter / Väter und ihrer Kinder. Gemeinsam setzen wir uns für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf, wenn Kinder erkranken, ein. Jedes Kind hat ein Recht, in Ruhe und Geborgenheit zu Hause gesund zu werden.


ÖKSA – Österreichisches Komitee für soziale Arbeit
hat es sich zur Aufgabe gemacht, Vertretern verschiedener Bereiche der Sozialarbeit als gemeinsame Plattform zur Verfügung zu stehen und einen Rahmen für offene Gespräche und Diskussionen zu bieten. KiB ist Mitglied und bringt dort die Anliegen der Familien mit erkrankten Kindern ein, um gemeinsam nach Lösungen zu suchen.

 

Gesunder Kindergarten
Das Pilotprojekt „Gesunder Kindergarten – gemeinsam wachsen“ von Styria vitalis & der Steiermärkischen Gebietskrankenkasse (STGKK) unterstützt Kindergärten auf dem Weg, Gesundheit im Kindergarten für Kinder, das Kindergartenteam sowie Eltern er-lebbar zu machen. Gemeinsam ist uns das Anliegen, dass kranke Kinder nicht in den Kindergarten gebracht werden.
Das Recht der Kinder, daheim in Ruhe und Geborgenheit gesund zu werden, machen wir gemeinsam zum Thema.

 

We love family
ist ein Internet Portal  für Familien, das für Familien immer aktuell gehaltene Infos
rund um Themen, wie Schwangerschaft, Baby, Geburt, Kleinkind und Volksschulkind, sowie ExpertInnentipps zu Ernährung, Erziehung und Kindergesundheit, tolle Freizeitangebote und vieles mehr bereit stellt. Gemeinsam setzen wir uns für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf, wenn
Kinder erkranken, ein.

 


KiB