» HOME » FÜR SIE » BETREUUNG ZU HAUSE » Wie funktioniert das?

Wie funktioniert das?

  • Sie rufen unter: 0 664 / 6 20 30 40  bei KiB an und melden Ihren Betreuungsbedarf für ein erkranktes Kind zu Hause.
    Ihre Daten: wann, wo, für wen und wie lange wird eine Betreuung benötigt, werden aufgenommen.
    Eine KiB-Mitarbeiterin versucht dann in Ihrem Bundesland eine Organisation oder eine regionale Notfallmama* zu finden, die Ihren Betreuungsbedarf stundenweise für maximal drei Tage pro Krankheitsfall abdeckt. Dafür ist KiB mit vielen Organisationen vernetzt und greift auf ein Österreich weites Netz von Notfallmamas zurück.
  • Im Auftrag der Eltern findet die vereinbarte Betreuung zu Hause statt.

    FAQ

 KiB ist für Sie rund um die Uhr erreichbar!

*Private Betreuung: Notfallmamas sind KiB-Mitglieder, und KiB persönlich bekannt.

 

 

KiB