» HOME » FÜR SIE » BETREUUNG ZU HAUSE

Notfallmama betreut Kinder zu Hause

Ein Krankheitsfall in der Familie braucht umfassende Unterstützung.


Vereinbarkeit von Familie und Beruf, wenn Kinder erkranken: Wie geht das?

Eltern kommen in Bedrängnis, wenn ihre Kinder erkranken und sie zu Hause betreut werden müssen. Natürlich möchten sie am liebsten selbst beim erkrankten Kind bleiben und es gesund pflegen, doch dies ist nicht immer möglich. Wichtige Termine am Arbeitsplatz können manchmal nicht verschoben werden, Vorgesetzten oder dem Kollegium gegenüber können sich manche Eltern allzu viele Fehlzeiten - sei es auch in Form der Pflegefreistellung - einfach ´nicht leisten`.


Es stellt sich die Frage: Wer bleibt beim Kind zu Hause, wenn Papa und Mama zur Arbeit gehen müssen und niemand aus dem familiären Umfeld für die Betreuung zur Verfügung steht?

... oder wenn Mama oder Papa erkranken und ein paar Stunden Ruhe benötigen, schlafen müssen und daher als Betreuungsperson ausfallen?

 

Außergewöhnliche Situationen erfordern außergewöhnliche Lösungen!

Der Familienselbsthilfeverein KiB hat die Initiative notfallmama ins Leben gerufen, um Familien im Krankheitsfall bestmöglich und rasch zu unterstützen.

 


Oftmals ist die Pflegefreistellung bereits aufgebraucht oder ein nicht aufschiebbarer Termin steht vor der Tür und Oma oder Opa sind nicht greifbar, .... da sich eine Krankheit an keinen Terminkalender hält und auch mitten in der Nacht ausbricht. Familien brauchen daher ein sicheres Netz, das sie trägt und auffängt! Daher unterstützt KiB bei der raschen Organisation einer Notfallmama für kranke Kinder, denn in einer solchen Situation ist schnelles Handeln gefragt.

Der Verein KiB informiert und unterstützt Familien bei der Kinderbetreuung zu Hause und stellt im Auftrag der Eltern Kontakt zu einer zuverlässigen und erfahrenen Notfallmama für das zu betreuende Kind her.
Egal ob zeitig in der Früh, spät am Abend - wir leisten Hilfe und Unterstützung, denn:


Der Verein KiB ist die Feuerwehr für die Betreuung von Kindern zu Hause durch eine Notfallmama, wenn ein Familienmitglied erkrankt ist.


KiB ist für Sie rund um die Uhr erreichbar: 0 664 / 6 20 30 40

 

Wie funktioniert das?

KiB